Freitag, 23. Februar 2024
Freitag, 23.02.24
Logo Substantial Times
Magazin für modernes Leben
Den Zeitmesser neu entdecken
Was uns diese Woche bewegt
Espressomaschine „Iperespresso X7.1 Deep Pink” von Illycaffè, aus handpoliertem Stahl, designt von Industriedesigner Luca Trazzi, 199 Euro. Foto: Illycaffè
Valentinstag
Besser als Blumen
Wieder nichts zum Valentinstag bekommen? Beschenken Sie sich doch selbst, wir hätten da ein paar Ideen.
Foto: Illycaffè
Model mit langen, rotblonden Haaren, im Skianzug. Foto: Fusalp
Fusalp X Swarovski
Braucht keine Piste
Die gerade gelaunchte Kapselkollektion der alteingesessenen französischen Skimodemarke Fusalp in Kooperation mit Swarovski verspricht einen lebenslangen glamourösen Auftritt – auch ohne Schnee und Lifte.
Foto: Fusalp
Den Zeitmesser entdecken
Taucheruhr „Diver Net Azure” von Ulysse Nardin, Gehäuse aus recyceltem Edelstahl (95 Prozent), Automatikaufzug, wasserdicht bis 300 Meter, 12.490 Euro. Waterjacket von Kintana. Badehose von Bleed. Video: Ulysse Nardin Diver Net Azure by Michael Pointvogel
Wassersportuhren
Zeit, abzutauchen!
In diesen Tagen träumt man sich gern mal ans Meer, in die Sonne. Der Vorteil von Taucheruhren: Sie steigern die Vorfreude auf den nächsten Urlaub, bewähren sich aber auch im Kampf gegen die hiesigen Elemente: Tiefschnee und Dauerregen.
Video: Ulysse Nardin Diver Net Azure by Michael Pointvogel
Raum mit Stuhl und Tisch in diffusem Licht. Foto: Karel Kuehne
Designklassiker
Neverending Stories
Diese Designklassiker waren ihrer Zeit weit voraus und haben bis heute nichts von ihrer Genialität eingebüßt. Im Gegenteil: Heute erzählen sie auch noch Geschichten.
Foto: Karel Kuehne
Portrait Olivier Saillard Foto: Olivier Saillard
Faszination Retro
„Echte Vintage-Mode wird ein ganz wichtiges Segment“
Gibt es überhaupt noch „Trends“, oder ist das, was die Designer uns heute präsentieren, nur noch recycelte Vergangenheit? Und was soll das alles überhaupt? Ein Gespräch mit Modehistoriker Olivier Saillard über die ständigen Revivals in der Mode, den Unterschied zwischen Retro-Looks und echtem Vintage und warum Männer in der Mode treuer sind.
Foto: Olivier Saillard
Decke "Juno" von Therm-A-Rest, um 85 Euro. Foto: Therm-A-Rest
Mini-Picknickdecke
Für alle Felle
Wenn die Tage kürzer werden, braucht es nicht mehr als ein paar Sonnenstrahlen, eine nette Begleitung und eine kleine Kuscheldecke für den perfekten Herbstspaziergang.
Foto: Therm-A-Rest
Parfumflakon aus Glas mit großem, von innen eingeschliffenem Pantherkopf. Foto: Cartier
Nachfüllflakons bei Cartier
Panther to go
Falls Sie noch Platz auf dem Wunschzettel haben: Mit „La Panthère“ bietet Cartier jetzt den dritten Duft seiner Parfumkollektion in der Nachfüllflasche an.
Foto: Cartier
Weibliches Model im Badeanzug, im Pool auf dem Rücken treibend, mit einer Diamantkette und Diamantohrringen. Foto: Michael Pointvogel
Hochkarätiges
Schön angelegt
Wer in Gold und Edelsteine investiert, braucht bekanntlich Geduld und gute Nerven. Mit diesen handgearbeiteten Stücken spielt die Zeit keine Rolle mehr. Und Sie können damit sogar baden gehen.
Foto: Michael Pointvogel
Model mit Diamanthalsketten in schwarzem Glitzer-Hosenanzug vor pinkfarbenem Hintergrund. Foto: Valquère
Diamanten aus dem Labor
Eine Frage der Philosophie
Echte und „lab grown“ Diamanten aus demselben Haus? Für den Antwerpener Onlinejuwelier Baunat ist daran nichts falsch.
Foto: Valquère
Ein Becher aus gelbem Emaille, aus dem Dampf emporsteigt. Bild: Daria Khoroshavina/Glasshouse Assignment
Hot oder Cold Brew
Viel Rauch um nichts?
Kalt gebrühter Kaffee gilt ja neuerdings als Immunbooster. Und weil es jetzt auch Maschinen gibt, die das können, und die vielleicht unterm Weihnachtsbaum liegen sollen, haben wir mal nachgefragt: Stimmt das mit „weniger Säure, weniger Bitterstoffe, bekömmlicher und gesünder“?
Bild: Daria Khoroshavina/Glasshouse Assignment
Den Zeitmesser entdecken
cross