Freitag, 23. Februar 2024
Freitag, 23.02.24
Logo Substantial Times
Magazin für modernes Leben
Bei Klick wird dieses Video von den YouTube Servern geladen. Details siehe Datenschutzerklärung.
Video: TED
Identität und Sprache

Warum wir die Mittelmäßigkeit umarmen sollten

Crispin Thurlow ist Professor für Sprache und Kommunikation an der Universität Bern in der Schweiz. In seinem TED-Talk plädiert er dafür, sich mit der „Unausweichlichkeit unserer Durchschnittlichkeit“ abzufinden und darüber neue Wege zu entdecken, unseren Wert und auch ein Privileg im Unspektakulären zu sehen.
Video: TED

Der gebürtige Engländer Crispin Thurlow absolvierte ein Studium der Psychologie in Südafrika und eine Schauspielausbildung in London, bevor er an der Universität Cardiff in Wales in Kommunikationswissenschaften promovierte. Er arbeitete über ein Jahrzehnt lang an der University of Washington und ist heute Professor für Sprache und Kommunikation an der Universität Bern in der Schweiz.

Crispin Thurlows Arbeit konzentriert sich auf die Art und Weise, wie Menschen ihre Identitäten und Beziehungen durch die Alltagssprache managen. Er ist überzeugt: „Heutzutage, besonders wenn wir von dieser unbarmherzigen Sprache der Überlegenheit und des Vergleichs umgeben sind, erfordert es Entschlossenheit und echten Mut, gewöhnlich zu sein.

envelopeexit-upcrossarrow-up